» News

Karpem Arena

Trainingsauftakt bei den Eisbären

Knapp 30 RSC´ler waren "heiß auf Eis" und trafen sich zu den ersten Einheiten der Saison 2012/13 in der Karpem Arena in Domazlice.

 

 

 

 

Zwar startete man bereits vor ca. 3 Wochen (Turnier in Swindon) in die neue Saison, die ersten Trainingseinheiten wurden jedoch am Wochenende in Tschechien absolviert.

 

 

 

Zwischen den beiden Trainingsblöcken unterhielten wir uns kurz mit Vitus Schopper (Stürmer, 52 Jahre) und Max Hiegeist (Stürmer, 20 Jahre).

 

 

 

 Was habt ihr in der "Sommerpause" gemacht?

Vitus: Essen und trinken. Ach du meinst nicht die heutige Trainingspause. In der eishockeylosen Zeit war ich viel mit dem Rad unterwegs, habe Gewichte gestemmt und bin etwas gelaufen. Mit Sepp (Christian Unzner) und Calvin Elfring war ich ein paar Tage bei der Tour de France. Das war ein riesiges Erlebnis und wir hatte eine Menge Spass.

Max: Hauptsächlich habe ich Inlinehockey gespielt. Ansonsten war es wie immer. Ich studiere ja noch und in der restlichen Zeit habe ich zu hause gearbeitet.

 

 Die Pause war heuer ja relativ kurz. Im April noch beim Turnier in Tschechien und im Juni bereits wieder in England im Einsatz. Wie seht ihr das, keine Zeit zum erholen oder endlich wieder Eiszeit?

Vitus: Keinesfalls zu kurz. In meinem Alter brauche ich keine Pause mehr.

Max: Ich bin voller Vorfreude auf die neue Saison. Die Pause kann nicht kurz genug sein.

 

 Welche Ziele habt ihr euch für die neue Saison gesetzt?

Vitus: Für die Kreisliga gilt; die Play Offs sind das Ziel. Bei den Turnieren möchte ich am liebsten bei allen mitspielen und natürlich alle gewinnen. Ich finde sowieso, dass Turniere zu spielen viel schöner ist und einfach mehr Spass machen.

Max: Mein Ziel ist es beim Jubiläumsturnier des HC Great Jämsä in Finnland babei zu sein. In der Kreisliga möchte ich erfolgreicher spielen und hin und wieder ein Tor schießen.

 

 Eine Frage zur Kreisliga Straubing. Welche Mannschaften, RSC ausgenommen,  seht ihr in dieser Saison ganz oben bzw. unten?

Vitus: Hofdorf und Dynamo sind vorne zu finden, Geltolfing wird hinterher hinken.

Max: Für mich sind Geltolfing und Geiselhöring hinten dabei. Dingolfing und Hofdorf sehe ich ganz oben.

 

 Zum Abschluss. Habt ihr noch eine Nachricht an die Mannschaftskollegen für die kommende Saison?

Vitus: Haut´s eine Buam!

Max: Weiter so und immer kämpfen!

 

Danke für das Gespräch und viel Erfolg in der Saison 2012/13.

 

 
 
zurück

Neueste Termine

06.01.2022 - Donnerstag
7:30 - 20. RSC Drei-Königs-Pokal
27.05.2022 - Freitag
09:00 - 12. Internationales RSC-Turnier