» News

goldener Eisbär

Saisonabschlußfeier - König ehrt Spieler und Offizielle

Bei herrlichen Sonnenschein trafen sich die Eisbären am vergangenen Samstag am Gelände des Bezirksfichereivereins in Straubing zur Saisonabschlußfeier.

 

Nach alter Tradition begann das Fest mit dem Wettbewerb um den "Uns is nix z´bläd Pokal - Auszeichnungspreis". Den ganzen Nachmittag über wurde, bei Kaffee und Kuchen, der beliebte Pokal ausgespielt. Heuer in der Disziplin "Extrem Memory". Ungeschlagener Sieger wurde Veit Schopper Junior.

Im Anschluß gab es ein gemeinsames Abendessen bevor man mit den Ehrungen und Auszeichnungen zum Tageshöhepunkt überging.

 Die Ehrungen nahm König Gerd I (Vorsitzender Gerd Pfeilschifter) zusammen mit Prinz Jochen (2. Vorsitzender Jochen Wertz) persönlich vor. Ausgezeichnet wurden Spieler beider Mannschaften in den Kategorien Torschütze, Assistent, Scorer, eff. Spieler, Ausländer, Gastspieler, Torhüter, Rookie, Verteidiger, Spieleinsätze und natürlich die All Star Teams.

Die seit Jahren begehrten Sonder- Auszeichnungen gingen an fogende Mitglieder:

Beste Leistung außerhalb der Eisfläche - Godehard Eidenhammer und Pierre Landgraf

Eiercup - Marcus Winklmeier

Neu in diesem Jahr die "Brunner Trophy" - Martin Brunner

Eine Auszeichnung, die nicht jedes Jahr vergeben wird, ist die Ehrung verdienter RSC´ler mit dem "Goldenen Eisbär" . Für unermüdlichen Einsatz für die Eisbären erhielt Daniela Fischer diesen Preis. Sie ist nun eine von bisher nur 6 Trägern dieses Ehrenpreises.

Mit Ehrenurkunden ausgezeichnet wurden u. a. Franz Landgraf, er bestritt in dieser Saison sein 700. Spiel und Thomas Obermeier, er erziehlte in dieser Saison seinen 850. Scorerpunkt.

 

 Unser König in Arbeitskleidung

 
 
zurück

Neueste Termine

06.01.2022 - Donnerstag
7:30 - 20. RSC Drei-Königs-Pokal
27.05.2022 - Freitag
09:00 - 12. Internationales RSC-Turnier