» News

10.05.2015
Fußball
fußball ffw

Revanche geglückt, RSC siegt in Niederharthausen

Nach einem 0:4 im letzten Jahr drehen die Eisbären den Spieß um und gewinnen mit 3:1

 

 

Vor dem Spiel: Besprechung mit dem Schiedsrichter

 

Die freiwillige Feuerwehr Niederharthausen hat eingeladen und der RSC hat die Aufforderung zum Rückspiel gerne angenommen. Am vergangenen Samstag war es dann soweit, man traf sich am Sportplatz in Niederharthausen erneut zu einem Freundschaftsspiel.

 

Die Gladiatoren beim Einlauf in die Arena

 

Zum Spiel: Die ersten 20 Minuten gehörten der FFW Niederharthausen, die Angriff um Angriff auf das RSC-Gehäuse starteten und in dieser Phase auch mit 1:0 in Führung gingen. Danach nahmen die Eisbären das Spiel mehr und mehr in die Hand, konnten einige Konter abschließen und glichen noch vor der Pause zum 1:1 aus. Im zweiten Spielabschnbitt war von den Feuerwehrlern nicht mehr viel zu sehen, die RSC´ler konnten noch zwei weitere Tore erzielen und gewannen verdient mit 3:1.

 

 

Gruppenbild mit den Jungs der FFW aus Niederharthausen

 

FFW Niederharthausen  :  RSC Pillnach 1:3 (1:1, 0:2)

 

Team RSC

Fartaczek Michael, Kevin Obermeier, Gies Sergej, Dittmann Ludwig, Pongratz Florian, Baumgartner Benjamin, Landgraf Rene, Rauhaoudi Hamdi, Hiegeist Max, Landgraf Pierre, Marx Jan, Obermeier Thomas Wertz Jochen, Fartaczek Max

 

Spielszene: Pierre klärt gegen die "gelbe Gefahr"

 

RSC-Tore

1:1  Michael Fartaczek (Ludwig Dittmann)

1:2  Kevin Obermeier (Max Fartaczek)

1:3 Kevin Obermeier (Thomas Obermeier, Jochen Wertz)

Gruppenbild am Spielfeldrand: Auswechsler und Getränkewart

 

Abschließend noch einmal besten Dank an die FFW Niederharthausen für die Einladung und die leckere Bewirtung. Gerne kommen wir auch im nächsten Jahr wieder. Danken wollen wir auch dem Schiedsrichter der Partie, Dieter Stroinski, der trotz schwierigem Geläuf fast immer auf Ballhöhe agierte.

 

  

Und wie immer mit dabei der EHKL Meisterpokal

 
 
zurück

Neueste Termine

06.01.2022 - Donnerstag
7:30 - 20. RSC Drei-Königs-Pokal
27.05.2022 - Freitag
09:00 - 12. Internationales RSC-Turnier