» Archiv

26.03.2019
Straubing 2019
Logo 25 II

Rene Landgraf Gedächtnisturnier - 25 Jahre Zweite

 

 

 

 

 

23. März 2019

Eisstadion am Pulverturm Straubing

 

Gruppe A

RSC Pillnach II

Wirtsweiher Devils Haselbach

EHC Yetis Wiehl

Gruppe B

EC Riedsee Ravensburg

1. EFC Munich West Allstars

RSC Pillnach I

 

Ergebnisse

Vorrunde

RSC Pillnach II : Wirtsweiher Devils           1:0

RSC Pillnach I : EC Riedsee                        4:1

Wirtsweiher Devils : Yetis Wiehl                  0:7

EC Riedsee : Munich West Allstars            2:0

Yetis Wiehl : RSC Pillnach II                         5:0

Munich West Allstars : RSC Pillnach I        2:6      

Halbfinale

Yetis Wiehl : EC Riedsee                             1:2

RSC Pillnach I : RSC Pillnach II                  6:0

Spiele um Platz 5

Wirtsweiher Devils : Munich West Allstars  0:2

Munich West Allstars : Wirtsweiher Devils  2:1

Spiel um Platz 3

Yetis Wiehl : RSC Pillnach II                          4:1

Finale

EC Riedsee : RSC Pillnach I                         0:2

                       

Abschlusstabelle

1.      RSC Pillnach I

2.      EC Riedsee Ravensburg

3.      EHC Yetis Wiehl

4.      RSC Pillnach II

5.      1. EFC Munich West Allstars

6.      Wirtsweiher Devils Haselbach

  

Auszeichnungen

Allstar-Team

Tor: Markus Müller (Ravensburg)

Verteidigung: Albert Strauch (Wiehl), Christian Unzner (Pillnach II)

Sturm: Jil Abeln (München), Robin Scheu (Haselbach), Stefan Braun (Pillnach I)

Sonderpreise gingen an die Wirtsweiher Devils, die obwohl sie eigentlich nur Pondhockey spielen, eine ansehnliche Leistung boten und an Tobias Neumann stellvertretend für das RSC-Leitstellenteam, das über 9 Stunden im Dauereinsatz war.

Für seine 25 Jahre die er nun in der Zweiten des RSC Pillnach aktiv ist wurde Alfons Vogl ausgezeichnet.

 
 
zurück

Neueste Termine

18.09.2020 - Freitag
18.00 - 4. Chiemgauer Hockey Cup
12.11.2020 - Donnerstag
08:00 - 32. Internationaler Hoppe Hobby Cup
09.04.2021 - Freitag
18:00 - 8. Dolomiten Hobby Cup
alpen stanley cup