» News

28.11.2021
RSC unterwegs
ARA Sport

Platz sechs in Mittenwald

Stark dezimierte RSC-Truppe schlägt sich beachtlich.

 

 

 

 

Zum ersten mal nahm man am Karwendel Hockey Cup in Mittenwald teil. Angereist war der RSC Pillnach mit nur acht Feldspielern und einen Torhüter. Wenige Tage zuvor hatte die Grippewelle erbarmungslos zugeschlagen und die verschärften Corona Regeln hatten ihr Übriges dazu beigetragen, dass die Pillnacher nur mit einer Rumpftruppe antreten konnten. Da ihnen aber bekanntlich "nix z´bläd is" ging man das Unternehmen mit viel Optimismus an.

 

Im ersten Spiel traf man auf die Gutmann Gladiators aus Ingolstadt. Die RSC´ler, stark auf Defensive und Konter eingestellt, konnten bis eine Minute vor der ersten Drittelpause ein 0:0 halten, dann gingen die Oberbayern mit 1:0 in Führung. Der RSC hatte zwar hin und wieder gute Gelegenheiten aber der Gegner erzielte das 2:0. Als fünf Minuten vor Ende der Partie der Spielstand immer noch Bestand hatte wurden die Eisbären offensiver, konnten aber ihre Chancen nicht nutzen und verloren das Spiel.

Der zweite Gegner waren die SMC Mustangs. Das US-amerikanische Team, zusammengestellt aus Soldaten die in Europa stationiert sind, konnte zwar recht gefällig mitspielen hatte aber nie wirklich eine Siegchance. Der RSC Pilnach war überlegen, hatte viele Tormöglichkeiten und gewann am Ende verdient mit 3:1 Toren.

EC Hornissen hieß der Gegner im dritten  und letzten Vorrunden Spiel. Die Augsburger legten los wie die Feuerwehr und lagen schnell mit zwei Toren vorne. Danach war die Partie völlig ausgeglichen und beide Teams hatten Möglichkeiten Tore zu erzielen. Der Anschlusstreffer der Eisbären zum 1:2 kam allerdings zu spät. Auch als der RSC Pillnach in der letzten Minute den Torwart vom Eis nahm konnte der Ausgleichstreffer nicht mehr erzielt werden.

Nach dieser Niederlage belegten die Eisbären den dritten Platz in der Vorrundengruppe B und hatten sich für das Spiel um Platz fünf qualifiziert. Gegner waren hier die Freezers aus Füssen, die in ihrer Gruppe ebenfalls Dritter wurden. Das Match war eine einseitige Angelegenheit. Der RSC musste dem kleinen Kader Tribut zollen und lag nach dem ersten Drittel bereits mit 0:4 hinten. Die verbleibende Zeit war man zwar wesentlich besser im Spiel, hatte aber kaum Phasen in der Offensive, konnte dann aber, dank eines letzten Kraftakts, ein Debakel verhindern. Mit der 0:5 Niederlage im entscheidenden Spiel belegte man, bei der Premiere in Mittenwald, den sechsten Platz.

Fazit: Ein schöner Ausflug zu einem, von ARA Sport organisierten, tollen Turnier. Sportlich, aus Sicht des RSC, kein Highlight aber mit vielen neuen Teams / Bekanntschaften gespickte launige Veranstaltung. Höchst erfreulich wieder einmal die Fairness der RSC´ler die in vier Partien nur vier Strafminuten kassierten.

 

Abschlusstabelle:

1. TJ Sokol Popuvky  - CZ

2.Gutmann Gladiators Ingolstadt  - GER

3. Ferchensee Buam Mittenwald  -  GER

4. EC Hornissen Augsburg  -  GER

5. Freezers Füssen  -  GER

6. RSC Pillnach  -  GER

7. Team ARA-Sport   -   GER

8. SMC Mustangs  -  USA

 

Blick von der Eisarena Mittenwald auf die Westliche Karwendelspitze.

 
 
zurück

aktuelle RSC Ergebnisse

12.06.2022 - Sonntag
Rainman All Stars - RSC Pillnach 5:3
12.06.2022 - Sonntag
Team ARA-Sport - RSC Pillnach 1:3
11.06.2022 - Samstag
Schlappschuss Eppelheim - RSC Pillnach 1:3
11.06.2022 - Samstag
Team Heillos Inzell - RSC Pillnach 1:3
11.06.2022 - Samstag
RSC Pillnach - Rainman All Stars 4:4
29.05.2022 - Sonntag
RSC Pillnach I - Westminster Statesmen 3:2
29.05.2022 - Sonntag
RSC Pillnach II - EHC Fire on Ice Wels 2:1
29.05.2022 - Sonntag
RSC Pillnach I - EHKL Straubing 0:3
29.05.2022 - Sonntag
RSC Pillnach I - Dynamo Weißwasser AH 4:0
28.05.2022 - Samstag
EHC Fire on Ice Wels - RSC Pillnach I 2:4
28.05.2022 - Samstag
RSC Pillnach II - Swindon Knights 0:4
28.05.2022 - Samstag
RSC Pillnach I - EC Riedsee Ravensburg 1:4
28.05.2022 - Samstag
Ranzinger Devils - RSC Pillnach II 8:1
27.05.2022 - Freitag
EHT Dragons Klagenfurt - RSC Pillnach I 1:6
27.05.2022 - Freitag
HC Great Jämsä - RSC Pillnach II 11:0
27.05.2022 - Freitag
EHKL Straubing - RSC Pillnach II 8:0
27.05.2022 - Freitag
RSC Pillnach II - EHC Yetis Wiehl 1:8
27.05.2022 - Freitag
RSC Pillnach I - Westminster Statesmen 2:1
08.04.2022 - Freitag
Dynamo Dingolfing - RSC Pillnach 9:4
06.03.2022 - Sonntag
EHF Deggendorf - RSC Pillnach II 6:0
30.01.2022 - Sonntag
Berglöwen Hofberg - RSC Pillnach 1:9
06.01.2022 - Donnerstag
RSC Pillnach I - Füssing Pheasants 2:1
06.01.2022 - Donnerstag
RSC Pillnach II - EHF Deggendorf 1:1
06.01.2022 - Donnerstag
EHF Deggendorf - RSC Pillnach I 1:5
06.01.2022 - Donnerstag
Füssing Pheasants - RSC Pillnach II 2:2
06.01.2022 - Donnerstag
RSC Pillnach II - RSC Pillnach I 1:3
20.11.2021 - Samstag
Freezers Füssen - RSC Pillnach 5:0
20.11.2021 - Samstag
EC Hornissen Augsburg - RSC Pillnach 2:1
20.11.2021 - Samstag
Stuttgart Military Community IHT Mustangs - RSC Pillnach 1:3
20.11.2021 - Samstag
RSC Pillnach - Gutmann Gladiators Ingolstadt 0:2
30.10.2021 - Samstag
HC Schlingen - RSC Pillnach 5:3
30.10.2021 - Samstag
Augsburg Icebulls - RSC Pillnach 3:2 n.P.
29.10.2021 - Freitag
RSC Pillnach - Haunstetten Badgers 1:3
29.10.2021 - Freitag
Fichtelhill Hedghogs Höchstädt - RSC Pillnach 1:3
29.10.2021 - Freitag
RSC Pillnach - EHC Netphen 08 4:1
12.09.2021 - Sonntag
RSC Pillnach - Berglöwen Hofberg 9:6
04.09.2021 - Samstag
RSC Pillnach - Ranzinger Devils 11:6

Neueste Termine

28.08.2022 - Sonntag
13:30 - Training
03.09.2022 - Samstag
08:00 - Ranzinger Devils Hockey-Turnier
24.09.2022 - Samstag
08:00 - 5. Chiemgauer Hockey Cup
27.10.2022 - Donnerstag
08:00 - 34. Internationaler Hoppe Hobby Cup
06.01.2023 - Freitag
09:00 - 21. RSC Drei-Königs-Pokal

Kreisliga Ergebnisse

keine Ergebnisse