Uns is nix

Wer ist gerade online

keiner Online

Neueste Forumsmitglieder

  • - ferlibaerli39 (23.08.2016)
  • - Starplayer17 (23.03.2015)
  • - Tower55 (23.03.2015)
  • - Lulu Kane (22.03.2015)
  • - Mane1984 (22.03.2015)

» Spielberichte

23.01.2009
Kreisliga

Pillnach I nach Vorrunde ohne Punktverlust

Eishockeykreisliga: Hofdorf und Red Stars streiten um Platz zwei

Am vergangenen Wochenende gingen die beiden Topfavoriten der Eishockeykreisliga Straubing an den Start. Am Samstag traten dabei der RSC Pillnach I und der SC kondor Ittling gegeneinander an.

Jedes Jahr entwickelte sich ein spannendes Spiel zwischen diesen beiden Mannschaften, doch dieses Mal konnten die Pillnacher von Anfang an davonziehen und hatten somit im gesamten Spiel keine Probleme. Schon nach 3 Minuten führte man nämlich mit 2:0 und zog damit
den Ittlingern recht früh die Zähne. Im weiteren Spielverlauf erspielten sich die Pillnacher Chance um Chance, die Ittlinger konnten zwar mit Kontern dagegenhalten, aber richtig gefährlich wurden sie eigentlich nie.  Erfolgreichster Torschütze war Obermeier Thomas mit 3 Treffern, gefolgt von Landgraf Piere und Vogl Stefan mit jeweils 2 Treffern. Den Ehrentreffer erzielte Mildner.

 

Somit sind die Pillnacher ohne Punktverlust Tabellenerster nach der Vorrunde und dürfen nun in den Play-Offs gegen den Tabellenletzten , der mit dem EHC Geltolfing schon feststeht, antreten.

Tore :  Pillnach 1: Obermeier 3, Landgraf 2, Vogl 2, Wudi, Dittmann, Schmid
            Ittling : Mildner

Assist : Pillnach 1 : Obermeier 4, Landgraf 3, Schmid 2, Wertz 2, Lakner, Bauer,Deichselsberger,Vogl
            Ittling : Luque, Herrmann

Strafminuten : Pillnach 12, Ittling 4

Im zweiten Kreisligaspiel mußte die EHF Hofdorf gegen die Red Cracks aus Geiselhöring antreten. Konnten die Geiselhöringer schon gegen die Pillnacher das Spiel gestalten, machten sie auch den Hofdorfern das Leben sehr schwer. Von Anfang an entwickelte sich eine spannende Partie, mit Chancen auf beiden Seiten. Nach 20 Minuten führten dann die Hofdorfer mit 1:0. Das 2.Drittel war ebenfalls ausgeglichen, doch auch hier gewannen die Hofdorfer das Drittel mit 1:0 und gingen mit einer 2:0 Führung ins letzte Drittel. Dort konnten zwar die Geiselhöringer auf 2:1 verkürzen, doch zu mehr reichte es leider nicht mehr.

Tore : Hofdorf : Lermer Peter, Lermer Christian
            Geiselhöring : Meiritz

Assist : Hofdorf : Lermer Chr. , Dürschl

Strafminuten : Hofdorf 18, Geiselhöring 14

 

Am Sonntag um 20.00 Uhr kommt es dann zum letzten Vorrundenspiel der Kreisliga. Dort geht es dann um den wichtigen 2.Platz, der es ermöglicht gegen den vorletzten in die Play – Offs zu gehen.
Da in der Kreisliga der direkte Vergleich zählt, reicht den Red Stars Straubing ein Sieg egal welcher Höhe gegen die EHF Hofdorf. Dies werden die Mannen um Kapitän Dürschl natürlich verhindern wollen, gehören sie doch zu den Favoriten für die Meisterschaft und wollen dies mit einem Sieg auch kräftig unterstreichen. Schiedsrichter kommen aus Pillnach.

 
 
zurück

aktuelle RSC Ergebnisse

keine Ergebnisse

Neueste Termine

28.09.2020 - Montag
21:30 - Training
09.04.2021 - Freitag
18:00 - 8. Dolomiten Hobby Cup

Kreisliga Ergebnisse

keine Ergebnisse