Uns is nix

Wer ist gerade online

keiner Online

Neueste Forumsmitglieder

  • - ferlibaerli39 (23.08.2016)
  • - Starplayer17 (23.03.2015)
  • - Tower55 (23.03.2015)
  • - Lulu Kane (22.03.2015)
  • - Mane1984 (22.03.2015)

» News

Ligapokal

Kreisligaclubs bestreiten 4. EHKL Ligapokal

Alles über Spieltermine, Teilnehmer und Durchführung.


 

 Info Ligapokal 2012

 

Termin: Samstag, 15. September 2012  - 17.30 Uhr bis ca. 23.30 Uhr

                       

Ort: Eisstadion Straubing

 

Spielzeit:  1 x 20 min. durchlaufend

                 Uhr wird nur auf Anweisung der Schiedsrichter gestoppt!

                 5 min. Warmmachen

                 Eisaufbereitung nach jedem Spiel

 

Spielberechtigt:   Alle Spieler mit Kreisligaspielberechtigung, sowie alle Neumeldungen die die Spielerrichtlienien der Kreisliga Straubing erfüllen. Jeder Spieler darf jedoch nur in einer Mannschaft eingesetzt werden.

 

Wertungen und Regeln:

·         3 Punkte Regelung (Sieger 3 Punkte, Verliere 0 Punkte)

·         Bei Unentschieden – kein Penaltyschießen (beide Mannschaften 1 Punkt)

·         Match- und Spieldauerdisziplinarstrafe => Turnierausschluss

·         2 x 10 Minuten => Turnierausschluss

·         Die Regeln der EHKLSR haben Gültigkeit

 

Sonderregel für Ligapokal:  Ohne harten Körperkontakt

(Vermeidung von Verletzungen zur Saisonvorbereitung !)

 

Schiedsrichter: Die Einteilung erfolgt durch die Turnierleitung – Bitte Spielplan beachten!

                         Jede Mannschaft stellt Schiedsrichter (Kostenfrei!)      

 

Leistelle: Heimmannschaft hat Leitstelle

 

Modus: Jeder gegen Jeden      

 

Teilnehmende Mannschaften:

·         Red Cracks Geiselhöring

·         EHC Sit-In Geltolfing

·         Dynamo 2000

·         RSC Pillnach 1

·         RSC Pillnach 2

                

 

Für die Tabellen gilt folgender Wertungsmodus:

 

Bei zwei punktgleichen Mannschaften zählt der direkte Vergleich zuerst nach Punkten, dann nach Toren. Ist auch dabei kein Ergebnis zu erzielen, entscheidet das Torverhältnis aus allen Spielen.

Bei drei und mehr punktgleichen Mannschaften werden die Ergebnisse dieser Mannschaften gegeneinander gewertet, indem von deren Spielen eine neue Tabelle erstellt wird. Es zählt zuerst das Punkt- und dann das Torverhältnis. Ist dann immer noch kein Ergebnis zu erzielen, entscheidet das Torverhältnis aus allen Spielen.

Das Torverhältnis zählt in folgender Reihenfolge:

a) Subtraktionsmethode,

                            b) nach den meist geschossenen Toren

 

 

Schiedsgericht: Schiedsrichterobmann + Kreisligaobmann + stell. Kreisligaobmann

 

 

Spielplan:                        

 

Nr.

Von

Bis

Heim

Gast

Schiedsrichter

1

17:30

18:05

RSC Pillnach 1

RSC Pillnach 2

Red Cracks Geiselhöring

2

18:05

18:40

Dynamo 2000

EHC Sit-In Geltolfing

RSC Pillnach

3

18:40

19:15

Red Cracks Geiselhöring

RSC Pillnach 1

EHC Sit-In Geltolfing

4

19:15

19:50

Dynamo 2000

RSC Pillnach 2

Red Cracks Geiselhöring

5

19:50

20:25

EHC Sit-In Geltolfing

Red Cracks Geiselhöring

RSC Pillnach

6

20:25

21:00

RSC Pillnach 1

Dynamo 2000

EHC Sit-In Geltolfing

7

21:00

21:35

RSC Pillnach 2

EHC Sit-In Geltolfing

Dynamo 2000

8

21:35

22:10

Red Cracks Geiselhöring

Dynamo 2000

RSC Pillnach

9

22:10

22:45

EHC Sit-In Geltolfing

RSC Pillnach 1

Red Cracks Geiselhöring

10

22:45

23:20

RSC Pillnach 2

Red Cracks Geiselhöring

Dynamo 2000

 

 

Im Anschluss an das letzte Spiel findet die Pokalverleihung auf dem Eis statt.

 

 

Die Zeitangaben im Spielplan sind ca.- Angaben! Da es bei einem Turnier immer zu Zeitverschiebungen kommen kann, möchte ich euch bitten, immer einen Zeitpuffer bei den Spielzeiten einzuplanen. 

 

 

 
 
zurück

neueste Bildergalerie

Neueste Termine