» News

logo Turnier ST

Gruppeneinteilung und Spielplan stehen fest.

RSC-Gegner in der Vorrunde: Donau Crocodiles Stauf, Freier TuS Regensburg Phantoms, Black Lions Geiselhöring.

 

 Auszug aus der Presseinfo der Donau Crocodiles:

 

Die Inline Abteilung (Donau-Crocodiles) des SV Donaustauf e.V. informiert:
Am 28./29.Juli findet das erste Turnier um die SPITAL Trophy, ausgerichtet durch die Donau-Crocodiles, statt. Der Schirmherr dieser Veranstaltung ist Spitalmeister Willibald Koller, Die Veranstaltung wird auf der Inline Hockey Anlage in Donaustauf ausgetragen.
Derzeit haben 6 Herrenteams (Donau-Crocodiles, Freier TUS, RSC Pillnach, Peaches, Red Devils, TSV Bernhardswald) für das Turnier fest zugesagt. Zusätzlich ist ein Jugendturnier (derzeit 3 Teams gemeldet) geplant.
Die Donau-Crocodiles werden zusammen mit Ihren Gästen auch das seit langem anstehende Sommerfest feiern. Folgender Ablauf ist dabei aktuell vorgesehen:
Am Samstag, 28.Juli, findet um 9.00Uhr eine kleine Eröffnungsfeier mit der Vorstellung der Teams statt. Im Anschluss daran wird das Eröffnungsbully für das erste Spiel durch Jiri Lala ausgeführt.
Neben dem regulären Spielbetrieb wird ein Rahmenprogramm die Veranstaltung ergänzen:
* Im Schussgeschwindigkeitswettbewerb und im Zielschießen wird in zwei Klassen gestartet: „Profis“ und Zuschauer
* Vorstellung und Vorführung der Laufschule / Bambinis
* Über die gesamte Veranstaltung werden die Donau-Crocodiles Ihre Gäste mit verschiedenen Schmankerln und den Bieren der SPITAL Brauerei verwöhnen.
* ab 19.00Uhr besteht für alle Gäste die Möglichkeit sich auf der Platte mit den Inlinern zu bewegen.
* Der SunDowner kann dann mit Blick auf das Mittelalter (Burg Donaustauf) im Käfig der Crocodiles genossen werden.
Der Turnierbetrieb wird am Sonntag den 29.7.2012 fortgesetzt. Um 16.00 Uhr findet dann ein sportlicher Leckerbissen statt: das führende Team in der Regionalliga Süd-Ost, die Donau-Crocodiles, tritt gegen den Zweitplazierten, TVA Augsburg 2, an.
Im Anschluss an das Spiel findet die Siegerehrung des bayerischen Regionalliga Meisters statt und der Gewinner der SPITAL-Trophy wird gekürt. Den Siegern der SPITAL-Trophy winken, neben dem Pokal, noch folgende Preise: Platz 1 – 3 je 50l feinstes SPITAL Bier, Platz 4 - 6 je 30l SPITAL Bier. Für die Jugendteams gibt es je 2 Kisten alkoholfreie Getränke der SPITAL Brauerei.
Nach aktuellem Sachstand dürfte im Anschluss an die Siegerehrungen eine größere Party, unterstützt durch die Biere der SPITAL Brauerei, stattfinden.

 

 
 
zurück

Wer ist gerade online

keiner Online

Neueste Termine