Uns is nix

Wer ist gerade online

keiner Online

Neueste Forumsmitglieder

  • - ferlibaerli39 (23.08.2016)
  • - Starplayer17 (23.03.2015)
  • - Tower55 (23.03.2015)
  • - Lulu Kane (22.03.2015)
  • - Mane1984 (22.03.2015)

» News

rsc logo 2011 text

Führungsteam im Amt bestätigt

König Gerd und seinem Gefolge wird weiterhin das Vertrauen ausgesprochen - Internationales Turnier zum 25. Geburtstag der Zweiten.

 

 

 

 

Im Haus der Gemeinschaft in Pillnach begrüßte der erste Vorsitzende Gerd Pfeilschifter zahlreiche Mitglieder. Darunter auch den Ehrenvorsitzenden des RSC Pillnach Erich Schuster. Nach einer Gedenkminute für das vor kurzem verstorbene Mitglied der Eisbärenfamilie Rene Landgraf machte man sich an die Abarbeitung der Tagesordnung.

Im Bericht des Vorstandes dankte Gerd Pfeilschifter zunächst allen Helfern die im vergangenen Vereinsjahr den RSC in irgendeiner Weise unterstützt haben. Danach berichtete er über die zahlreichen gesellschaftlichen Aktivitäten des Vereins, die schwierige und bislang ergebnislose Suche nach geeigneten Trainern für beide Mannschaften und über die Notwendigkeit der Umorganisation bei der Besetzung des Leitstellenpersonals. Hierzu sollen zeitnah Schulungen angeboten werden.

Dem Kassenbericht von Franz Landgraf konnte entnommen werden, dass auch im vergangenen Jahr solide gewirtschaftet wurde. Die Kassenprüfung, durchgeführt von Heidi Hollauer, bescheinigte dem Kassier eine ordentliche und korrekte Kassenführung.

Die Entlastung der Vorstandschaft, die ohne Gegenstimme erteilt wurde, und die Neuwahlen waren dann die Aufgabe von Michael Kiefl, der als Wahlleiter fungierte. Gerd Pfeilschifter (1. Vorsitzender) und Jochen Wertz (2. Vorsitzender) wurden jeweils ohne Gegenstimme im Amt bestätigt. Als Kassier ist weiterhin Franz Landgraf im Einsatz und Marcus Winklmeier bleibt als Schriftführer dem RSC erhalten.

Zum Thema "25 Jahre RSC Pillnach 2. Mannschaft" gab der Vorsitzende bekannt, dass hierzu am 23. März 2019 ein internationales Eishockeyturnier in Straubing stattfindet. Die Versammlung wurde dabei über den aktuellen Stand der Planungen informiert.

Unter den Tagesordnungspunkt "sonstiges" wurde eine Satzungsergänzung zum Thema Datenschutz beschlossen und auch das Problem der Erhöhung der Eismieten wurde zum wiederholten male heiß diskutiert. Gerd Pfeilschifter gab bekannt, dass er bereits einen Antrag auf finanzielle Unterstützung an die Gemeinde Kirchroth gestellt habe, der Verein aber unabhängig davon die Entwicklung der Kosten genau beobachten müsse. Gegebenenfalls müssten in den nächsten Jahren deshalb Beitraganpassungen beschlossen werden.

Mit dem Hinweis auf die bevorstehende Weihnachtsfeier mit Christbaumversteigerung am 08. Dezember im HdG in Pillnach wurde der offizielle Teil der Versammlung geschlossen.

 

Gerd bei seiner Krönung anno 2009

 
 
zurück

neueste Bildergalerie

Neueste Termine

24.08.2019 - Samstag
07:30 - Training
07.09.2019 - Samstag
08:00 - 30 Jahre Ranzinger Devils
14.11.2019 - Donnerstag
09:00 - 31. Internationaler Hoppe Hobby Cup
06.01.2020 - Montag
07:30 - 19. RSC Drei-Königs-Pokal
04.04.2020 - Samstag
08:00 - 8. Dolomiten Hobby Cup 2020

Kreisliga Ergebnisse

keine Ergebnisse