» News

Deichs im Krankenhaus

Drei Verteidiger der "Ersten" fallen für längere Zeit aus

Nachdem es bereits im Spiel gegen den EHC Geltolfing Stefan Schötz (Schulterecksgelenksprengung) erwischte, traf es nun mit Markus Gabauer (Sehnenriss/Schulter) und Martin Deichslberger (Oberarmbruch) zwei weitere Verteidiger.

Die ersten Bilder von "Deichs" aus dem Krankenhaus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über die Rückkehr der Verletzten in den Spielbetrieb gibt es noch keine konkreten Informationen. Es ist allerdings davon auszugehen, dass es in dieser Saison kein Comeback geben wird.

An dieser Stelle alles Gute für die Drei -  Mögen die Schmerzen bald verflogen und die Heilung schnell vorangehen.

 
 
zurück

Neueste Termine

06.01.2022 - Donnerstag
7:30 - 20. RSC Drei-Königs-Pokal
27.05.2022 - Freitag
09:00 - 12. Internationales RSC-Turnier