Uns is nix

Wer ist gerade online

keiner Online

Neueste Forumsmitglieder

  • - ferlibaerli39 (23.08.2016)
  • - Starplayer17 (23.03.2015)
  • - Tower55 (23.03.2015)
  • - Lulu Kane (22.03.2015)
  • - Mane1984 (22.03.2015)

» News

17.03.2019
EHKL Straubing
EHKL Meister Pokal

Da ist das Ding !!!

RSC Pillnach zum 8. mal Meister der Eishockey Kreisliga Straubing

 

 

 

 

 

 

Samstag 23. März 2019 um 22:13 Uhr, Spieler und Fans zählen die letzten Sekunden des zweiten Finalspieles runter. Was dann folgt ist Freude pur und die Feierlichkeiten zur Meisterschaft in der Eishockey Kreisliga Straubing starten mit der Pokalübergabe durch Kreisligaobmann Gerd Pfeilschifter.

 

Aus, aus, aus - der RSC ist Meister!

 

Nach der deutlichen Niederlage in der letztjährigen Finalserie, Gegner waren ebenfalls die Eishockeyfreunde aus Hofdorf, gab es im Kader der Eisbären einige Veränderung und so wusste man anfangs der Saison noch nicht genau wo die Reise in dieser Spielzeit hingehen sollte. Die Vorbereitung gestaltete sich besonders schwierig. Bei den Turnieren in Deggendorf und Kitzbühel gelang, bei zusammen 8 Spielen, lediglich ein Sieg.

Zum Start der Kreisliga konnte man dann zwar die ersten drei Begegnungen gewinnen aber die Partien gegen die Meisterschaftkontrahenten Hofdorf und Dingolfing gingen verloren. Dazwischen lag noch ein Sieg gegen Geiselhöring. In der Rückrunde sah es dann schon wesentlich besser aus. Lediglich die Partie gegen Geltolfing ging verloren und so stand man am Ende der Vorrunde überraschend, mit nur einem Zähler Rückstand auf die Oberpfälzer, auf den zweiten Tabellenplatz. 27 Punkte und ein Torverhältnis von 132 zu 34 waren doch mehr als man vor der Saison erwarten konnte.

Mit dem Start der Playoffs ging dann so richtig die Post ab. Das veränderte Team der Eisbären hatte sich gefunden und fegte die Dynamos aus Dingolfing mit zwei klaren Siegen 10: 2 und 9:3 aus der Halle. Das ewig junge Nachbarschaftsduell gegen Hofdorf musste also über die 36. Kreisliga-Meisterschaft entscheiden. Die Eishockeyfreunde hatten sich ebenfalls in zwei Spielen gegen Geiselhöring durchgesetzt und so stand eine spannende Finalserie bevor. Die Spiele der Serie waren zwar heiß umkämpft aber die Eisbären schafften es in jeder der Begegnungen ein Drittel klar für sich zu entscheiden. So gelangen in der ersten Partie im zweiten Drittel 4 Tore und im letzten Spiel legten sie mit 3 Toren im ersten Drittel den Grundstein für den Sieg. So wurden auch die Hofdorfer mit einem 2:0 Seriensieg bezwungen und der 8. Meistertitel eingetütet.

Vergessen sollte man an dieser Stelle auch nicht, dass die zweite Garnitur der Eisbären es wieder mal geschafft hat, trotz der Abgabe ihrer besten Spieler an die Erste, einen Kreisligaverein hinter sich zu lassen. In der Platzierungsrunde gewannen die RSC´ler, dank eines furiosen letzten Drittels mit 3:1 Toren gegen den SC Kondor Ittling.

 

 

RSC Pillnach Meistermannschaft 2019

Tor: Franz Landgraf, Jan Marx

Verteidigung: Benjamin Baumgartner, Deichslberger Martin, Hamdi Raouadhi, Daniel Risse, Oliver Scherg, Schmid Stefan, Jochen Wertz

Sturm: Stefan Braun, Ludwig Dittmann, Max Hiegeist, Pierre Landgraf, Manfred Lenk, Andreas Niemeier, Kevin Obermeier, Basti Schnitzer, Jochen Strauch

 
 
zurück

aktuelle RSC Ergebnisse

neueste Bildergalerie

Kreisliga Ergebnisse