Uns is nix

Wer ist gerade online

keiner Online

Neueste Forumsmitglieder

  • - ferlibaerli39 (23.08.2016)
  • - Starplayer17 (23.03.2015)
  • - Tower55 (23.03.2015)
  • - Lulu Kane (22.03.2015)
  • - Mane1984 (22.03.2015)

» News

Logo Dragons

4. Platz in Althofen

In einem stark besetzten Turnier scheitern die Eisbären mit einer 2:1 Niederlage im Penaltyschießen nur knapp am Finaleinzug.

 

 

 

Am 06. und 07. Oktober veranstalteten die EHT Dragons Klagenfurt ihr 9. Internationales Eishockeyturnier um den Alpen-Liga-Pokal. Ort des Events war die Stadthalle Treibach in der Kärntner Kurstadt Althofen.

 

Blick in die Stadthalle Treibach

 

In einem total ausgeglichen besetzten Turnier hinkte lediglich eine Mannschaft den Leistungen der anderen Teilnehmer hinterher. Zwei Teams aus Klagenfurt, zwei aus Wien, eine Mannschaft aus Vorarlberg und zwei weitere aus Kärnten waren die Gegner der Eisbären.

In der Vorrunde gab es Siege gegen die Henkel Racoons aus Wien, den Gastgeber EHT Dragons Klagenfurt und eine 1:2 Niederlage gegen die WSG Baumit Wietersdorf. Im Viertelfinale konnte sich der RSC in einer packenden und hochklassigen Begegnung in der Overtime mit 3:2 gegen die Eisraupen aus Klagenfurt durchsetzen. Im Halbfinale folgte ein extrem spannendes Spiel gegen die Vienna University Totonka das nach Shoot Out 1:2 verloren ging. Im Spiel um Platz 3, Gegner war der ESV Volksbank Ferlach, konnten die RSC´ler nicht mehr nachlegen und verloren aus dieses Match, denkbar knapp mit 1:2.

Alles in allem ein sehr gut organisiertes Turnier der Dragons und eine gute Leistung der Eisbären gegen kampf- und laufstarke österreichische Teams.

 

RSC-Team Althofen 2012

 

Statistiken zum Turnier in der Rubrik "Turniere".

Weitere Fotos demnächst in der Bildergalerie.

 
 
zurück

neueste Bildergalerie

Neueste Termine