» News

alpen stanley cup

21. IHHC in Füssen - RSC belegt 3. Platz

Unter 25 teilnehmenden Mannschaften erreichen die RSC`ler einen lobenswerten 3. Platz.

Das mittlerweile größte Turnier für reine Hobbymannschaften in Europa wird vom Veranstalter Thomas Hoppe gerne auch als "Alpen Stanley Cup" bezeichnet.

Aus Nordamerika übenommen hat er dabei scheinbar ein ungeschriebenes Gesetz, das besagt: "Verlierer spielen nicht mehr!" und setzte kurzerhand das Spiel um Splatz 3 ab.

Die Eisbären wurden dennoch Dritter, da sie ihr Halbfinalspiel nur mit 0:1 gegen die Peiting Devils verloren, der vermeintliche Gegner (Bidingen) sich im Halbfinale mit 0:3 geschlagen geben musste.

Das beste Spiel gelang dem RSC in der Zwischenrunde in der er den HC Schlingen, der schom mehrmals den Hoppe Hobby Cup gewinnnen konnte, mit 3:2 nach Penalty bezwang. Den entscheidenden Penalty verwandelte Godehard Eidenhammer.

Ergebnisse der Vorrunde:

RSC - Rheinteufel 98 Köln   10:2

RSC - Rolling Moose Bitz   10:0

Eistiger Bidingen - RSC   5:0

 
 
zurück

Neueste Termine

06.01.2022 - Donnerstag
7:30 - 20. RSC Drei-Königs-Pokal
27.05.2022 - Freitag
09:00 - 12. Internationales RSC-Turnier