Uns is nix

Wer ist gerade online

keiner Online

Neueste Forumsmitglieder

  • - ferlibaerli39 (23.08.2016)
  • - Starplayer17 (23.03.2015)
  • - Tower55 (23.03.2015)
  • - Lulu Kane (22.03.2015)
  • - Mane1984 (22.03.2015)

» News

04.08.2019
EHKL Straubing
logo kreisliga

RSC´ler sahnen kräftig ab!

Jahreshauptversammlung der Eishockey-Kreisliga am Friedenhainsee

 

 

 

 

Der RSC ist nicht nur Kreisligameister sondern stellt mit Franz Landgraf (bester Torwart), Andreas Niemeier (bester Assistent) und Pierre Landgraf (bester Torschütze und Scorerkönig) auch die besten Spieler in der Hobbyliga. Auch den Titel der fairsten Mannschaft konnte die Erste mit nur 4,13 Strafminuten pro Spiel, für sich beanspruchen.

Eingeladen zur Versammlung aller  Teams hatte Kreisligaobmann Gerd Pfeilschifter und es galt eine lange Liste von Tagesordnungspunkten abzuarbeiten. Nach der Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit folgten die Genehmigung der Tagesordnung und danach die Auszeichnung der Mannschaften und Spieler. Nach dem Abschlussbericht über die Finanzen, vorgetragen vom Kassenwart der Kreisliga, Radek Konczewski und dem Bericht der Kassenprüfer (EHF Hofdorf), ging es um die Organisation der Ligenleitung. Mit der Entlastung des Organisationsteams, die einstimmig  erfolgte, und der Neuwahl der Ligenleitung ging es auch schon zu  den Themen der anstehenden Saison. Spielmoduls, Ligapokal und Trainingszeiten waren hier die Themen. Gerd Pfeilschifter konnte hier jedoch zu allen drei Punkten keine befriedigenden Nachrichten überbringen. Aufgrund des Umbaus im Straubinger Stadion konnte die Eisbahnverwaltung bislang keine Zusagen für Termine geben. So ist eine Vorrunde mit Hin- und Rückspielen mit anschließenden Playoffs ebenso wenig gesichert wie der Ligapokal zu Saisonbeginn. Auch die seit Jahren sicheren Eiszeiten im August sind gestrichen und  für September gibt es noch keine konkreten Termine. Wann der geregelte Trainingsbetrieb aufgenommen werden kann steht noch in den Sternen. Sicher ist jedoch, dass der Donnerstagabend weiter wegen Eisaufbereitung für die Kreisliga gesperrt bleibt.

Unter Top 13 gab es dann noch einige Anträge zur Änderung der Gebührenordnung denen allesamt zugestimmt wurden. Nach einer kurzen Diskussionsrunde in der es hauptsächlich um die Themen Eiszeiten, Kabinen und Spielbetrieb ging beendete Gerd Pfeilschifter die 37. Jahreshauptversammlung der Eishockey Kreisliga Straubing.

 

Statistik der Saison 2018 /19

Endplatzierung

1.     1. RSC Pillnach

2.     2. EHF Hofdorf

3.     3. Dynamo Dingolfing

4.    4. RC Geiselhöring

5.    5. EHC Geltolfing

6.    6. RSC Pillnach II

7.    7. SC Kondor Ittling

 

Fair-Play Wertung

1.    1. RSC Pillnach

2.    2. RSC Pillnach II

3.    3. EHC Geltolfing

 

Bester Torhüter

1.    1. Landgraf – RSC Pillnach

2.    2. Göksu – EHF Hofdorf

3.    3. Miazga – EHC Geltolfing

 

Bester Assistent

1.    1. Niemeier – RSC Pillnach

2.    2. Lermer – EHF Hofdorf

3.    3. Landgraf – RSC Pillnach

 

Bester Torschütze

1.    1. Landgraf – RSC Pillnach

2.    2. Mühlbauer – EHF Hofdorf

3.    3. Niemeier – RSC Pillnach

 

Bester Scorer

1.    1. Landgraf - RSC Pillnach

2.    2. Niemeier – RSC Pillnach

3.    3. Mühlbauer – EHF Hofdorf

 
 

Kreiligaobmann Gerd Pfeilschifter und Schriftführerin Silke Wertz mit den Preisträgern vom RSC Pillnach

 

 
 
zurück

aktuelle RSC Ergebnisse

neueste Bildergalerie

Kreisliga Ergebnisse